Gottesdienste an Christi Himmelfahrt

Der Kirchenkreis hat für den Christi-Himmelfahrts-Tag am 10. Mai 2018 an mehreren Orten in der Stadt Gottesdienste unter freiem Himmel geplant. An einigen Orten wartet auf die Besucher auch ein anschließendes Programm mit Essen und Trinken.

Die Nordgemeinden feiern um 10.30 Uhr einen Gottesdienst in Thieles Garten (Mecklenburger Weg). Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Lukaskirche statt.

In Lehe wird um 10.30 Uhr ein regionaler Gottesdienst an der Alten Kirche (Dionysiuskirche in Lehe) gefeiert. Im Anschluss sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich zur Einweihung des neuen Zentrums Alte Kirche an der Stresemannstraße eingeladen. Dieses Zentrum ist das umgebaute Gemeindehaus der Dionysiuskirchengemeinde und beherbert auch den Stadtjugenddienst und die Arbeitsstelle Religionspädagogik. Für das leibliche Wohl wird bei der Einweihungsfeier gesorgt sein. Für Kinder gibt es ein buntes Angebot auf dem Gelände der Kindertagesstätte „Arche Noah“.

Die Geestemünder Kirchengemeinden laden um 10.00 Uhr zu einem Gottesdienst auf dem Drachenberg im Bürgerpark ein. Zeitgleich zum Gottesdienst wird auf dem Drachenberg auch eine Kinderkirche angeboten.

Die Kirchengemeinden in Surheide und Schiffdorf feiern um 10.00 Uhr einen Gottesdienst an der Auferstehungskirche in Surheide. Für die Musik sorgt der Posaunenchor der Auferstehungskirche, der an diesem Tag sein 25-jähriges Bestehen feiert. Im Anschluss an den Gottesdienst wird der Grill angezündet, und es gibt Essen und Trinken.

An der Dionysiuskirche in Wulsdorf wird um 10.00 Uhr Konfirmation gefeiert. Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor der Dionysiuskirchengemeinde begleitet.

Zurück